Netzwerkmodell

Über exprio

exprio ist ein internationales Expertennetzwerk, das eine Alternative zu herkömmlichen Beratungsgesellschaften und Vermittlungsagenturen von Freiberuflern darstellt. Das Netzwerk besteht überwiegend aus erfahrenen Fachexperten, die sich durch langjährige Erfahrung im Bereich des Kapitalmarktes als interne Mitarbeiter oder als Berater Expertise aufgebaut haben. Jeder Fachexperte agiert eigenverantwortlich und kann dennoch auf ein gemeinsames Netzwerk und eine gemeinsame Infrastruktur zurückgreifen.

Geschäftsmodell

Traditionelle Beratungshäuser sind meist durch eine Pyramidenstruktur gekennzeichnet. Qualifizierte Absolventen werden intensiv gesucht und durchlaufen eine Reihe von Qualifizierungsmaßnahmen, um ergänzend zum Projektalltag schnell Expertise aufzubauen. Die mittlere Verweildauer der Neueinsteiger liegt meist zwischen zwei und vier Jahren, sodass die Anzahl der erfahrenen Mitarbeiter relativ gering gegenüber den jungen Consultants ist. Die Mitarbeiter bei traditionellen Beratungshäusern fühlen sich nach einigen Jahren oft in Ihren Möglichkeiten eingeengt und das Bewusstsein über die eigene Qualifikation ist bereits ausgeprägt, sodass viele nach Alternativen suchen.

In Standorten wie London und Zürich und teilweise auch in Deutschland ist seit einigen Jahren ein verstärkter Trend in das Contracting zu beobachten. Selbständige Berater bzw. Freiberufler werden über Vermittlungsagenturen an die Kunden verliehen. Zwar ermöglichen die sozialen Netzwerke weiterhin den Austausch, jedoch findet kein intensives Knowledge Management mehr statt. Die Agenturen sind des Weiteren oft zu weit weg von der Fachabteilung, sodass die Suche für Unternehmen langwieriger wird. Mit exprio bewegen wir uns genau in der Mitte, zum Vorteil der Berater und auch unserer Kunden.

exprio bietet seinen Kunden die optimale Mitte der traditionellen Beratung und einer Agentur. Das Kernteam von exprio sind selbständige Berater, die sich durch umfangreiches Fachwissen und Expertise in ihren Spezialgebieten auszeichnen. Wir kooperieren im Hinblick auf Kontakte, Expertise und Infrastruktur. Auf Grund unserer Kontakte sind wir stets sehr nah am Kunden und sehen oft die Schwierigkeit, geeignete Kandidaten für spezielle Projektaufträge zu finden. Unsere Berater agieren in dieser Situation auch als mögliche Projektvermittler und können auf ein umfangreiches Netzwerk zurückgreifen. Darüber hinaus erhält jeder einen fairen Tagessatz und hat die Möglichkeit über eine Projektvermittlung zusätzliches Einkommen zu generieren.

An dieses Kernteam von exprio sind weitere Freiberufler aus unseren individuellen Netzwerken angebunden und auch innerhalb der Gesellschaften von exprio sind wenige fest angestellte Mitarbeiter, um flexibel auf verschiedenste Projektanfragen reagieren zu können. exprio steht allen Interessierten bei ausreichender Qualifikation grundsätzlich offen.

Das Modell erlaubt es uns Beratungsdienstleistungen zu kostengünstigeren Preisen wie eine klassische Beratung anzubieten und gleichzeitig aber einen sehr hohen Qualitätsstandard zu garantieren. Wir nutzen die Skaleneffekte hinsichtlich der Infrastruktur, verzichten auf besondere Bürostandorte und investieren nur wenig in die Weiterbildung, da wir ausreichend Expertise im Laufe unseres Berufslebens gesammelt haben und somit jeder eigenverantwortlich seine Weiterbildung bestimmt. Gleichzeitig profitieren unsere Kunden von einem internationalen Netzwerk von Experten. Darüber hinaus bringen unsere Fachexperten ein hohes Maß an Verantwortung und Verlässlichkeit mit, denn jeder einzelne agiert als Unternehmer und ist sich über die große Bedeutung unserer Kundenbeziehungen bewusst.

Entwicklung

exprio ist noch ein sehr junges Netzwerk. Die erste Gesellschaft wurde im Januar 2016 als exprio UG in Köln gegründet. Das positive Feedback und das Vertrauen unserer ersten Kunden haben die Gesellschaft nach einem halben Jahr schnell zur GmbH werden lassen. Auch auf Seiten der Freiberufler stoßen wir auf Interesse, unser Netzwerk wächst von Monat zu Monat. Die nächsten wichtigen Schritte sind die Gründung weiterer Gesellschaften. Aus der Kerngesellschaft in Köln heraus sind wir dabei Fachexperten für weitere Standorte zu finden, dabei ist unser Fokus auf europäischen Ländern wie England, Frankreich, Spanien und Schweiz.

exprio GmbH

2018

Gemeinsame Nutzung einer Microsoft-Infrastruktur seit März 2018

Seit März 2018 nutzen die Premium-Mitglieder von exprio eine gemeinsame Microsoft-Infrastruktur, wie z.B. MS SharePoint oder einen gemeinsamen MS Exchange Server. Wir agieren jetzt als virtuelles Unternehmen und können somit noch professioneller kooperieren.

Das erste persönliche Treffen im Januar 2018

Im Januar 2018 hat sich eine kleine Gruppe aus verschiedensten Städten Deutschlands in Köln eingefunden und die Idee von exprio diskutiert und weiterentwickelt. Ein Ergebnis ist das Angebot einer Basis- und Premium-Mitgliedschaft bei exprio.

2017

Vermittlungsaktivitäten in 2017

Im Jahr 2017 haben wir wichtige Meilensteine erreicht, einige Mitglieder haben exprio genutzt, um direkte Kundenanfragen zu platzieren und andererseits konnten wir intern Projekte vermitteln. Die Anzahl der Mitglieder wächst darüber hinaus konstant weiter.

2016

MyExprio wurde im Oktober 2016 live geschaltet

Unser Intranet ‘MyExprio’ wurde nun live geschaltet. Die Mitglieder unseres Netzwerks können sich nun offiziell registrieren. MyExprio wird primär für Rechnungsstellungen und HR-Prozesse genutzt. Darüber hinaus erhält jedes Mitglied Zugang zu allen Projekten und Kontaktdaten der Berater von exprio.

Umfirmierung zur GmbH im Juni 2016

Um dem Netzwerk eine erste solide Basis zu geben wurde die Kapitalausstattung gestärkt und aus der UG eine GmbH.

Erste Kontaktaufnahme mit Freiberuflern

Über unsere Projekteinsätze, LinkedIn und Xing gehen wir direkt auf qualifizierte Freiberufler zu und versuchen auf die großen Vorteile des Netzwerkes aufmerksam zu machen.

Gründung der exprio UG im Januar 2016

Mit der Gründung der exprio UG wurde der Grundstein gelegt, nach viel Austausch und Brainstorming mit Fachexperten hat sich nach 4 Monaten die Idee des Netzwerkgedankens entwickelt.

Vision

Aktuell wurde mit der exprio GmbH in Köln der Grundstein gelegt. Unser Ziel ist nun in weiteren Ländern eine Infrastruktur aufzubauen.

Unsere Vision ist ein globales weit verbreitetes Netzwerk. In einem ersten Schritt konzentrieren wir uns auf Europa. Mit solch einem internationalen Netzwerk liefern wir die richtige Antwort auf die Anforderungen im Kapitalmarkt.

Die mittlerweile immer stärker international ausgerichteten Anforderungen an Marktteilnehmer auf dem Kapitalmarkt erfordern den Wissensaustausch und die Kooperation über Ländergrenzen hinweg. Unsere Vision ist getrieben von unserer Aufgabe, unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten und die Kommunikation zwischen Marktteilnehmern, Aufsichtsbehörden und Experten international sicherzustellen.